LEBENSLAUF

"DER KREATIVE MENSCH

IGNORIERT SEIN ALTER

SEIN WÜNSCHE

BESTIMMEN SEIN LEBEN "

                                   Friedrich Mayer

 

Dieser Aphorismus ist zu meinem Motto geworden. Ich habe mir meine Träume und die Neugier auf das Leben erhalten, ich suche immer nach neuen Erkenntnissen, neuen kreativen Ideen. Die Lyrik und Malerei lassen mich die Spuren des Lebens nachvollziehen - oder umgekehrt: DAS MALEN ZIEHT SICH ALS SPUR DURCH MEIN LEBEN! 

 

Aufgewachsen in einem kleinen Dorf im Burgenland, wurde in  meiner Familie die Liebe zur Natur, zur Lyrik, zur Literatur und klassischer Musik geweckt und gefördert.

 

Mit 16 schrieb ich meine ersten Gedichte.

 

Mit zwanzig Jahren entdeckte ich das Malen als kreative Beschäftigung neben dem Beruf.

Als Dipl.Pädagogin unterrichtete ich bis 1984 an "Berufsbildenden Höheren Schulen" für MODE und KUNST.

 

Das Malen und Schreiben sind wichtige Aspekte meines Lebens.

Künstlerische Impulse für Acryl -Akt - Aquarellmalerei erhielt ich von 1995- 2000 bei Seminaren von Martin POHL, Helmar BAZINGER, Jos BIERSACK, Prof. Günter POVALNY, Gerhard GUTRUF und Prof. GANSERT an der Sommerakademie in Zakynthos.und Geras . 

Die Einführung in die abstrakte Acrylmalerei erhielt ich in einem Workshop bei Awad KRAYEM.

                                                   

 

1976/77  wurde ich vom Leiter der Burgenländischen Kulturzentren Hellmut ANDICS ins KUZ Güssing zur ersten Gemeinschaftsausstellung eingeladen. (Batikbilder)

Ab diesem Zeitpunkt stellte ich jedes Jahr mindestens einmal meine Bilder in diversen Städten in verschiedenen Bundesländern aus.

 

Nach Familiengründung und Übersiedelung ins Weinviertel bin ich seit 1984 freiberuflich tätig.

 

Stimmungen der Landschaften im Jahreszeiten-Rhythmus waren zuerst die Sujets für meine Bilder.

 

1996 begann ich ACRYLBILDER zu malen. Es entstanden die ersten abstrakten Bilder. Seit damals setzt sich die Abstraktion in meinen Bildern immer weiter fort. 

 2001 NAMENSWECHSEL auf meinen Geburtsnamen PAUSCHENWEIN!

 

 Ausstellungstätigkeit: Viele Einzelausstellungen und Gemeinschaftsausstellungen.

Hier seien nur wenige genannt:

2001 GALERIE KASS IN INNSBRUCK 

2003 KUZ GÜSSING

2003 Gemeinschaftsausstellung in LONDON

2011 MED CENTER NORD –GRAZ  

2012 Galerie DIE AUSSTELLUNG, Wien 8 

2014 MAUTNER  SCHLÖSSL  Wien 21

2015 Galerie KORNEUBURG und

         GALERIE im KONZERTHAUS  ZIERSDORF /Weinviertel  

2016 GALERIE Sandpeck, Wien 8

2017  ROM 

2018  WIFI WIEN, 

         Galerie Mayerhofer/ Kirchstetten 

Einladung zu Kunstmessen ART INNSBRUCK; ART SALZBURG,  ART VIENNA  2001, 2002 durch Innsbrucker Galerie. 

2017 THE FUTURE  WORLD ART FESTIVAL ROM - Internationale Kunstmesse

2018  NEW YORK   in Planung

 ---------------------------